KO-OPERATION!

Als Erweiterung unseres Konzeptabendprogramms bieten wir auch Ko-Operationen! an. Diese entstehen durch die Zusammenarbeit in Form 3-tägiger Austausch mit Künstlern die interdisziplinär arbeiten. Als Kollektiv sind wir an Vernetzungen interessiert. Jeder Abend ist auch thematisch kuratiert. Das Konzept ist aber eure Entscheidung!

Ko-Operation! mit Kollektiv Iиterиatioиal Totem (KIT)

Kollektiv Iиterиatioиal Totem (KIT)

Für die, die alle Lebewesen als Teil derselben Familien achten, unabhängig von Blut oder Ethnie, ob Fische oder Säuger, egal ob dieselbe Sprache gesprochen wird, ist das Totem das Hauptsymbol dieser grosse Familie. Totem setzt sich mit „re-vorgestellten“ Musiktheater Stücken auseinander, mit dem unbewussten Ziel sich selbst und hoffentlich den Anderen zu besprechen.

KIT

Daten: 13.–15. März 2020
Veranstaltungsabend: 15. März 19 Uhr

Interessierst du dich für kollektive Arbeit und möchtest dabei sein? Mitmachen!
Anmeldungsfrist: 15. Februar
Anmeldung: Email an kooperatorluzern@gmail.com

Ort: Kulturkeller Winkel, Winkelriedstrasse 12, 6003 Luzern